Ajax loader

Protest in Berlin for Samsung to Commit to Clean Energy - News Access 

Protest in Berlin for Samsung to Commit to Clean Energy - News Access 

Shoot 
GP329M0 
01/30/2018 
Berlin, 30.1.2018: Greenpeace activists protest for Samsung to commit to using 100% clean energy. They hang activists hang a 40 squaremeter banner over a Samsung advertisement on the walls of the Berlin Palace that reads: 'Go 100% renewable energy now!'. The South Korean company that leads the market in mobile communication is also main sponsor for the 2018 Winter Olympics, which should be carried out with clean energy. Statement of climber activist Tanja. 
In original language: 
Greenpeace fordert von Samsung Umstieg auf Erneuerbare Energien - News Access 
Berlin, 30.1.2018 – Für einen schnellen Umstieg des koreanischen Elektronikkonzerns Samsung auf klimafreundliche Erneuerbare Energien demonstrieren Greenpeace-Aktivisten heute in Taipei, Seoul und Berlin. Vor einem 35 Meter breiten Samsung-Werbeplakat an der Fassade des Berliner Schlosses fordern zehn Greenpeace-Kletterer mit einem 40 Quadratmeter großen Banner „Go 100% Renewable Energy Now!“. Samsung ist Weltmarktführer für mobile Kommunikation und Hauptsponsor der in zwei Wochen beginnenden Olympischen Winterspiele. Während die Winterspiele vollständig mit Erneuerbaren Energien versorgt werden, verbraucht Samsung noch immer nahezu ausschließlich Strom aus Kohle- und Atommeilern. Greenpeace fordert mit seiner internationalen Green-IT-Kampagne nachhaltige und faire Produktionsbedingungen in der Elektronikbranche. Statement der Kletterin Tanja. 
30 January, 2018 
GP3252K 
★★★★ (E) 
Filters