Ajax loader

Greenpeace Protest NPP Unterweser 2009 - News Access (16:9) 

Greenpeace Protest NPP Unterweser 2009 - News Access (16:9) 

Shoot 
GP32B23 
06/22/2009 
Nordenham, 22.06.2009 - To call attention to the lethal risk of nuclear power stations Greenpeace activists paint a oversized skull onto the dome of the nuclear power plant Unterweser near Nordenham in Lower Saxony. Additionally the activists attach a banner that reads 'Atomkraft schadet Deutschland' ('nuclear energy damages Germany'). The activists demand the instand shutdown of the reactor build in the 1970s. This one and six further power stations belong to E.ON. None of those nuclear power stations is sufficiently protected against accidential or intentional plance crashes or other terroristic airstrikes. The consequences would be more disastrous than authorities admit. Statement: Heinz Smital, Greenpeace Germany nuclear expert 
In original language: 
Greenpeace Protest auf dem Atomkraftwerk Unterweser 2009 - News Access 
Nordenham, 22.06.2009 - Um auf die tödliche Gefahr von Atomkraftwerken aufmerksam zu machen, malen Greenpeace-Aktivisten einen überdimensionalen Totenkopf auf die Kuppel des Atomkraftwerks Unterweser bei Nordenham in Niedersachsen. Zusätzlich bringen die Aktivisten ein Transparent mit der Aufschrift "Atomkraft schadet Deutschland" an. Die Aktivisten fordern die sofortige Abschaltung des in den 1970er Jahren gebauten Reaktors. Dieser und sechs weitere Kraftwerke gehören E.ON. Keines dieser Atomkraftwerke ist ausreichend gegen zufällige oder absichtliche Flugzeugabstürze oder andere terroristische Luftangriffe geschützt. Die Folgen wären katastrophaler, als die Behörden zugeben. Stellungnahme: Heinz Smital, Atomexperte von Greenpeace Deutschland 
06/22/2009 
GPDFR 
★★★★ (E) 
Filters